CD-Tipp: Simon sagt - Einfach nur wow

4.9.2021
Simon sagt - Einfach nur wow2021 schmeißt Simon die Hitmaschine erneut an. Er präsentiert sein zweites Album mit dem Titel „Einfach nur wow!“ Anstatt mit seichtem Gedudel um den heißen Brei herumzureden, geht es auch hier wieder mit Simons typischem Stilmix aus Pop-, Rock- und frischen Hip-Hop-Sounds und frechen Texten für Kinder ab dem Grundschulalter (und alle, die gute Musik lieben) direkt zur Sache. Geschichten wie „Alle meine Entchen (rappen ganz ok)“, „Krappi, das kleine Schnokodil“ oder „Meine Oma fährt im Hühnerstall E-Roller“ nehmen dieses Mal Kinderliederklassiker aufs Korn, andere sind, wie man es von Simon sagt kennt, von allgemeiner Gültigkeit. 

CD-Tipp: Leonard Hahn - Mimis Reise 2

4.8.2021

Leonard Hahn - Mimis Reise 2Da wird gesungen, gelacht und erzählt. Mit Mimi und Tim reisen wir nach Südamerika. Mimi und ihre Freunde zeigen uns, dass unsere Umwelt geschützt werden muss und wie schön die Erde mit all ihren Bewohnern ist.

Die Geschichten und Lieder von Leonard Hahn entstehen zumeist bei der direkten Arbeit mit Kindern. Sie bewähren sich tagtäglich in der pädagogischen Praxis und sind bei den Kindern sehr beliebt.

CD-Tipp: KIZZRock - Blablabla

20.7.2021

KIZZRock - BlablablaEltern, die der klassischen Kindermusik überdrüssig sind und mehr auf die rockige Gangart stehen, dürfen sich freuen: Die Kinder-Rocker von KIZZRock haben wieder ein neues Album am Start! Und wieder einmal ist es ihnen auf ihrem vierten Album gelungen, echte Rock-, Hardrock und Heavy-Metal-Liedern mit kindgerechten Texten zu kombinieren - das erfreut nicht nur die junge Klientel, sondern auch die Erziehungsberechtigten.

Egal ob komplett eigens kreierte Nummern wie der Titelsong "Blablabla", "Gummibärchenbaum" oder "Schoko-Schoko-La-La" oder ob klassische Traditionals wie "Hänsel und Gretel" oder "Es tanzt ein... Butzemann", stets finden die originellen und eingängigen Texte und Melodien einen schnellen Weg ins Ohr.

Dass diese dynamische Band keine Unbekannten mehr sind, davon zeugen auch die Kooperationen mit den großen der früheren Zeit wie z. B. mit Extrabreit und dem neu interpretierten und angepassten Klassiker "Hurra, Hurra die Schule brennt". Auch Rio Reisers NDW-Urhymne "König von Deutschland" wurde mit freundlicher Genehmigung schon zum Kinderkönig. Weg mit der Langeweile in den Kinderzimmern und raus mit den Pampersrockern auf Spielplätze und Open Air Konzerte. Her mit der guten Laune, die von den KIZZRockern nahezu unbremsbar verbreitet wird, getreu ihrem Schlachtruf: Rock 'n' Roll? Jawoll!