CD-Tipp: herrH - Kinderlieder – umgedacht & neu gemacht

16.9.2022

herrH - Kinderlieder - umgedacht & neu gemachtSie erleben spannende Abenteuer, machen die aufregendsten Entdeckungen und tauchen täglich in fantastische Welten ein: Wie Kinder die Welt sehen und wahrnehmen, ist einzigartig. Besonders. Inspirierend. Und während die großen Kleinen sich in Superhelden verwandeln, Ritterburgen bauen und durch die Wolken fliegen, sorgt einer für den perfekten Soundtrack für all diese einzigartigen Momente: herrH, der mit seinem nunmehr sechsten Album "Kinderlieder – umgedacht und neu gemacht", das über das traditionsreiche Label EUROPA veröffentlicht wird, klassische Kinderlieder in die heutige Zeit bringt.

herrH sieht die Welt nicht nur durch Kinderaugen, er hört sie auch durch Kinderohren. Eine Gabe, die ihn in viele Rollen schlüpfen lässt: Musiker, Freund und der erste Star im Kinderzimmer – natürlich mit einem entsprechend großen Poster an der Wand. Denn seine Songs sind fester Bestandteil im Familienleben. Sie werden nicht nur beim Frühstück oder während Autofahrten gehört. Nein, vielmehr laufen seine Songs nonstop und in Dauerschleife – und lassen die Kleinen strahlen und die Großen nochmal Kind sein.  Seine Songs sind aus dem familiären Alltag nicht mehr wegzudenken und machen ihn damit zu einem festen (musikalischen) Familienmitglied im Leben der Kleinen – und Großen!

Indem herrH Kinderliedklassiker in ein frisches Gewand hüllt, findet der junge Papa – nicht zuletzt durch seine eigene Rolle als Vater – einen ganz besonderen Ansatz in der Neuinterpretation bekannter Lieder. So vergleicht er selbst den Prozess mit einer Art „Malen nach Zahlen“: „Einzelne Elemente werden so miteinander verbunden, dass etwas entsteht, das wiedererkannt wird, aber dennoch hier und da den unverkennbaren herrH-Charakter hat“, erklärt Simon Horn alias herrH seinen neuesten Clou. Und gewissermaßen lässt sich das neue herrH-Album mit einer umgekehrten Version des Filmklassikers „Zurück in die Zukunft“ beschreiben. „Vorwärts in die Vergangenheit“ nennt herrH augenzwinkernd den Effekt, den neu aufgelegte Kindersongs im Hier und Jetzt bewirken – und tatsächlich hat er sich selbst während der Arbeit an dem neuen Album ein wenig wie Hauptdarsteller Marty McFly gefühlt, ergänzt er lachend. Entstanden sind auf dieser Zeitreise nicht nur bekannte Songs im neuen Gewand, sondern Versionen, bei denen es herrH gelungen ist, „an möglichst vielen Schrauben zu drehen“ – und zwar in Sachen Form, Lyrics, Melodie oder Stilistik. Musste der Kuckuck etwa im traditionellen Kinderlied AUF EINEM BAUM EIN KUCKUCK SAß bisher sein Leben lassen, darf er dieses in der neu aufgelegten Version behalten. Und noch mehr: herrH lässt den gefiederten Freund nach Südafrika fliegen. Und das Happy End des Kuckucks ist längst nicht die einzige ins Positive gekehrte Wendung, die "Kinderlieder – umgedacht und neu gemacht" mitbringt. So löst sich herrH etwa in GRÜN, GRÜN, GRÜN SIND ALLE MEINE FARBEN von den einstigen Gender-Stereotypen und öffnet eine ganz neue Tür und kleidet nicht etwa den Jäger in Grün ein, sondern freut sich über die wundervolle grüne Farbenwelt, die uns Jahr für Jahr der Frühling schenkt. Auch das Einschlaflied GUTEN ABEND, GUTE NACHT wurde neu überdacht und in einen einfühlsamen Dialog zwischen Eltern und Kind umgewandelt, der ganz ohne Glaubensbezüge auskommt und somit eine ganz besondere Stimmung ins Kinderzimmer zaubert.

Und auch Sounds zum Dancen mit höchstem Party-Faktor dürfen auf der Tracklist von "Kinderlieder – umgedacht und neu gemacht" nicht fehlen. So tanzt der BI-BA-BUTZEMANN mit jeder Menge Pop-Beats in unserm Haus herum, fidebum, während in WAS MÜSSEN DAS FÜR BÄUME SEIN der heitere Elefantenmarsch einen Fuß vor den anderen setzt. Auch der Song DIE KATZE TANZT ALLEIN sorgt sowohl auf dem Album als auch in dem dazugehörigen Musikvideo für gute Laue und Partystimmung – und das nicht nur bei den Kleinen. Kurzum: Bei herrH tanzt und tanzt die Katze auf einem Bein und verwandelt jedes Kinderzimmer in eine Mini-Disco, in der gesungen, gerappt, gedanced wird. In eine Mini-Disco, in der Kinder Kind sein dürfen und bekannte Klassiker neu entdecken können.

Mit seiner unverkennbaren Art schafft der Begründer der „Neuen Deutschen Kindermusik“, der nicht nur durch Formate aus dem TV-Sender KIKA bekannt ist und dessen Songs weit mehr als 100 Millionen Streams zählen, es, traditionelle Lieder ins Hier und Jetzt zu holen und zu coolen Interpretation von Klassikern zu verwandeln. Saß früher noch eine kleine Wanze „auf der Mauer, auf der Lauer“, lädt diese in der coolen herrH-Neuauflage zur Gute-Laune-Party im Kinderzimmer ein – inklusive jeder Menge Elektro-Beats und guter Stimmung. Kein Wunder also, dass Tracks wie AUF DER MAUER, AUF DER LAUER ganz laut aufgedreht werden sollten.

Für "Kinderlieder – umgedacht und neu gemacht" wurden 12 bekannte Songs mit viel Liebe in ein zeitgemäßes Gewand gehüllt. Entstanden ist ein für Körper und Geist bewegendes Album, das Kindern den ultimativen Soundtrack für ihren Alltag beschert. Die Kleinen, aber auch die Großen werden durch das Album gewissermaßen zu einer ganz besonderen Zeitreise eingeladen. Zu einer Reise, die uns vorwärts durch die Vergangenheit katapultiert. Mittendrin: herrH. Unterstützt von: seinen kleinen und großen Fans, die sich mit ihm zusammen ins Abenteuer Zeitreise stürzen

CD-Tipp: Nica Neulich - Die Gitarre mit ins Bett

29.6.2022

Nica Neulich - Die Gitarre mit ins BettNica Neulich macht Musik für Kinder - für große, für kleine, für wilde, für ruhige, für Kinder mit Brille oder ohne, für Kinder mit zwei Mamas oder zwei Papas, für Mädchen, die gerne Skateboard fahren, und für Jungs, die gerne tanzen, und auch für ALLE ANDEREN! Die Gitarre mit ins Bett – so lautet der Titel des Albums der Kinderliedermacherin Nica Neulich. Darauf zu hören sind zehn hochwertig produzierte GitarrenPop-Songs, die sich an Kinder zwischen ca. 4 und 8 Jahren (und deren ganze Familie) richten.

Nica Neulich verbindet Themen aus der Lebenswelt der Kinder mit gendergerechten Texten, eingängigen Melodien und Wortwitz. Zusammen mit Produzent Paddy Bohr schuf sie zu ihren modernen Kinderliedern im Indicative Studio Bruchsal einen organisch-poppigen, gitarrenlastigen Sound mit vielen Details, für den sie als One-Woman-Show alle Instrumente selbst im Studio eingespielt hat.
Die Verpackung der CD enthält zudem im aufgeklappten Zustand ein Brettspiel. Wer ist zuerst bei der Gitarre im Bett - Nica Neulich oder die Mitspieler*innen?

CD-Tipp: Isa Glücklich - Disco Kinder

8.5.2022

Isa Glücklich - Disco KinderParty, Disco, Kindergaudi, manchmal muss es man es einfach krachen lassen und Glücksminuten sammeln. Für all das, was Kindern Spaß macht, steht Isa Glücklich. Sie ist der frische Wirbelwind der neuen deutschen Kindermusik. Ihre Singles „Pinguin“, „Maja Tanz“ oder „Schnappi“ fanden schnell den Weg in die Kinderzimmer und ihr Liveprogramm aus bekannten Kinderliederhits und eigenen Titeln lässt nicht nur die Herzen der Kids höherschlagen. Isa spielt mittlerweile nicht nur in Deutschland, sondern auch europaweit Konzerte, unter anderem für die Robinson Club Hotels.

Gute Laune verbreiten, das ist einfach ihr Ding. Fast logisch, dass Isa Glücklich 2022/2023 auch zusammen mit dem König der Kinderdisco, Volker Rosin, auf „Hits für Kids“-Tour durch ganz Deutschland unterwegs ist. Wie der große Kinderliederstar weiß Isa Glücklich, wie sie ihr Publikum mit ihrer Begeisterungsfähigkeit vom Hocker reißt.
Sich immer wieder neu zu erfinden und sich dabei selbst nie zu ernst zu nehmen ist die Philosophie von Isa Glücklich. Vor zwei Jahren machte die ehemalige Flugbegleiterin (32 Jahre jung, mit bürgerlichen Namen Isabell Frömelt) ihr Hobby zum Beruf und wurde zur Senkrechtstarterin der deutschen Kinderdisco-Szene. Schnell entdeckte die junge Mutter auch ihr Talent zur Moderation und so moderierte sie 2022 die Silvestersendung der Ballermann Kids Charts für Sonnenklar TV und demnächst eine Kinderlieder-Musikclip-Show sowie und die Gute-Nacht-Geschichten auf WIR24.TV.

Als Wirbelwind der Kindermusik ist sie bei ihren Fans angekommen, doch sie will noch viel bewegen und mit Jung und Alt lachen, tanzen und singen. Ihr erstes Album „Disco Kinder“ beinhaltet neben den eigenen Songs „Pinguin“, „Günther das Krokodil“ und dem Titelsong „Disco Kinder“ auch kinderpartygerechte Coverversionen von „Aram Zam Zam“, „Schnappi“, „Das rote Pferd“, dem „Maja Tanz“ und dem Lichterkinder-Ohrwurm „Guck mal diese Biene da“, den sie auch im Duett mit Mallorca-Stimmungsmacher Lorenz Büffel singt. Kein Wunder, dass die Kinder von ihrer Musik schwärmen und die Erwachsenen mit dieser Begeisterung anstecken.